Am 11.3.18 war unser 5. Spieltag in Brötzingen/Pfortsheim. Um 10:00 Uhr hat das erste Spiel begonnen, HTV gegen die VSG Ettlingen. Leider haben wir den ersten Satz wegen Aufschlagfehlern, Unkonzentriertheit, Netzberührungen und Übertritten verloren. Nach dem ersten Satz waren wir unmotiviert, doch unser Trainer Frank hat uns wieder aufgebaut. Trotz Motivation haben wir leider auch den zweiten Satz ganz knapp aufgrund kleinen Schusselfehlern verloren.
Das zweite Spiel gegen TV Bretten haben wiederum gewonnen. Die meisten unserer Aufschläge waren sehr sicher und haben uns Punkte verschafft. 
Bei Ettlingen gegen Bretten mussten wir im dritten Spiel das Schiedsgericht machen. 
Zum Schluss haben wir gegen VC Eppingen gespielt. Unser Team hat durch sicheres Spielen und guten Aufschlägen beide Sätze gewonnen. Der Spieltag hat uns allen viel Spaß gemacht. Es spielten: Giulia, Aula, Lena, Charlotte und Selma