Auch am fünften Spieltag der Saison konnten unsere Jungs ihre Erfolgsserie fortsetzen: noch immer sind die Heidelberger Jungs ohne Satzverlust - einzig im vereinsinternen Duell wurde es wieder spannend.

 #YoungVikings #Volleyball# #Siegerselfie

Am Sonntag waren die Young Vikings zu Gast beim SSC Karlsruhe, der die Konkurrenz aus Bühl, Walldorf und Heidelberg empfing. Wieder einmal gaben sich die Heidelberger keine Blöße: gegen den SSC Karlsruhe, den VC Walldorf und den TV Bühl ließen sie keine Zweifel, wer als Sieger vom Feld gehen würde. Alle Spiele wurden souverän 2:0 gewonnen. Erst im letzten Spiel - dem vereinsinternen Duell - wurde es nochmal spannend. Wie auch auf den letzten Spieltagen entwickelte sich ein intensiver Fight mit vielen spektakulären Aktionen. Wieder einmal musste die Entscheidung im dritten Satz fallen. Dort hatte das Team HTV 1 das bessere Ende für sich (17:15).

Damit führt das Team um Kapitän Oskar Dertinger - der sich auch von einer Rippenprellung nicht stoppen ließ - nun auch die Tabelle an.

Tabelle: https://www.volleyball-baden.de/cms/home/jugend/spielrunde/ergebnisse_nvv.xhtml?LeaguePresenter.view=resultTable&LeaguePresenter.matchSeriesId=8537538#samsCmsComponent_4301966

Alle Ergebnisse: https://www.volleyball-baden.de/cms/home/jugend/spielrunde/ergebnisse_nvv.xhtml?LeaguePresenter.view=matches&LeaguePresenter.matchSeriesId=8537538#samsCmsComponent_4301966